Theater am Lend Logo
Samstag24.Sep2016

Eine Alice
frei nach Lewis Caroll

Beginn: 19:00

Alice ist ein ganz normales Mädchen. Eigentlich. Bis ihr vor kurzem ein weißer Hase über den Weg gelaufen ist und sie gebeten hat, das Wunderland zu retten. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, gibt es da auch noch Mel, Alices Mitschülerin, die ihr das Leben zur Hölle macht.
„Eine Alice“ spielt mit den Ideen von Lewis Carroll und befördert sie mit einem Augenzwinkern in die Realität, wo plötzlich auch nicht mehr alles so real erscheint. Und wer ist da eigentlich verrückt? Alice oder die anderen? Ganz plötzlich ist Alice eine von uns. Einfach nur ein Mädchen, das nicht länger ausgeschlossen werden möchte.
Eine große Geschichte über das „Anderssein“ und die Möglichkeit, dass Freundschaft Grenzen sprengen kann. Sogar die zwischen Wunderland und Wirklichkeit.

mehr >>